Schlagwort-Archive: Sprache

Einiges über Schreibautomaten und automatische Autoren

Nachdem der Freund und werte Blogkollege Herr Leisetöne alias Shhhhh mit einem Beitrag eher ungewollt die Diskussion zum Thema automatische Texterzeugung angestoßen hat, bin ich in die Tiefen des Teppichhausarchivs abgetaucht, habe den folgenden dazu passenden Text hervorgeholt, entstaubt, frisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Nützliche Betrachtung einer Wiese

Wenn ein Kind eine Wiese malen will, dann taucht es den Pinsel in grüne Farbe und malt eine Fläche aus. Im Vergleich mit der realen Wiese ist es eine ahnungslose Abstraktion, die Reduzierung auf ein hervorstechendes Merkmal. Physikalisch verhält es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Ein Holzsschild fährt den Bus

“Man kann natürlich akademisch über Sprache und Orthographie reden, wenn man grad mal nichts anderes zu tun hat”, sagt Professor Jeremias Coster und zündet sich sein Zigarillo mit einem Sturmfeuerzeug an. Dass er sich trotz der heftigen Böen Feuer geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendbummel, Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konzept einer Springbrunnenplastik

Die Springbrunnenplastik bestünde aus menschlichen Gestalten, die aus ihren Mündern Wasser speien, wobei das Wasser die Sprache symbolisiert. Da gäbe es einen Pruster, der alle anderen mehr oder weniger anspeit. Auf seinem Wasser müsste soviel Druck sein, dass es fein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pataphysik mit Socken | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Gedanken über das Schwein – Ethnologie des Alltags

Diesmal berühren meine Blättchen eine zentrale Menschheitsfrage, ohne sie zu beantworten. Warum hat man Schwein, also unverschämtes Glück? Warum flaniert der eine wie Gustav Gans durch die Welt, während der andere schon auf der Treppe ausrutscht, bevor er überhaupt an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethnologie des Alltags | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Unter dem Nachthimmel beim Schein der Kerze notiert

Es ist ruhig über der nächtlichen Stadt. Die hohen Häuser ums Karree halten den Straßenlärm zurück, sollte es welchen geben. Tiefschwarz die Kastanie vor mir. Sie steht wie ein Scherenschnitt gegen den dunstigen Himmel und rührt kein Blatt. Ich sitze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , , | 30 Kommentare

Mein surrealer Alltag (6) – Fluch der Stilkunst!

Stell dir vor, du würdest eines Morgens wach, und da säße ein Fremder neben deinem Bett. Bevor du auch nur das Maul aufgemacht hast, beginnt der Mensch auf deiner Bettkante mit einem Vortrag über die korrekte Intonation der deutschen Hochsprache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Zirkus des schlechten Geschmacks – Mief im Kopf

Vorsorglich bitte ich um Entschuldigung, aber ich glaube, unsere Gesellschaft hat einen gewaltigen Furz im Kollektivgehirn. Und wenn du das hier zu Ende gelesen hast, dann werden dir vermutlich noch andere Beispiele einfallen, weitere Gehirnblähungen, die einen den Glauben an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Naturerfahrung, Naturbesitz und Kunst

Zu den Köpfen der Einwohner von Eupen stauen sich 25.000.000 Kubikmeter Wasser. Zwei Bäche speisen die Wesertalsperre, die Weser und der Getzbach. Beide entspringen im Hohen Venn, einem Hochmoor in den belgischen Ardennen. Der Getzbach fließt von Süden herein. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , , , | 61 Kommentare

In meinem Bügeleisen ist beinahe Vollmond

Die Leine hat zu wenig Wasser. Warum Leinen überhaupt Wasser haben sollten? Ich könnte mir vorstellen, dass Wasser eine Leine geschmeidig macht, will aber nicht deswegen diskutieren, denn ich meine sowieso den Fluss, der Hannover durchströmt. Hinter dem Leinewehr zeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare