Monatsarchive: Juni 2017

Neuerscheinung! Buchkultur im Abendrot

Meine lieben Damen und Herren! Ich möchte Ihnen heute ein gerade erschienenes Buch aus der Teestübchen-Redaktion ans Herz legen, das für uns als Schreibende und Lesende von Belang ist. Unter dem Einfluss von Computer und Internet ist die klassische Buchkultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Editorial, Schrift - Sprache - Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Am Bahndamm – oder von einem, der Joseph Beuys ins Gesicht geschlagen hat von Trithemius

Heute morgen fand ich in einem Moleskine-Büchlein diese Notiz: „Wenn alle Menschen sich gleichen würden wie Zwillinge, würden wir bald merken, dass sie keine Zwillinge sind. Nämlich, um sie zu unterscheiden, würden wir ein feineres Sensorium entwickeln. Wann immer es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kopfkino | Hinterlasse einen Kommentar