Schlagwort-Archive: wissenschaft

Acht Omas uzen einen Igel – aber warum?

Lesereise in fünf Etappen Weil er die Karteikarten versehentlich vor- und rückseitig beschrieben hatte, habe er ein geplantes Buch nie geschrieben, berichtet der Linguist Harald Weinrich – leider zu spät. Da war mir schon derselbe Fehler unterlaufen. Es ist mühsam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kopfkino – Heute ein Naturfilm über Grenzen

Der Schriftgestalter und Typograph Adrian Frutiger hat versucht, eine Elementarform der besten Leserlichkeit zu finden, indem er die meistgelesenen Textschriften der Welt übereinander legte. Diese Elementarform ist zu sehen, wo sich die verschiedenen Schrifttypen überschneiden. Man könnte auch sagen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teppichhauslexikon – Straßenweisheiten

Drei Jungen unterhalten sich lauthals, queren die Fahrbahn und laufen mir fast ins Rad. „strassen weisheiten!“ ruft einer und dann noch einmal mit Nachdruck: „strassen weisheiten!“ Welche Straßenweisheiten? Was besagen sie, wozu sind sie gut? Sichern sie das Überleben auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abendbummel online – Nachrichten aus dem Off

Unweit der Aachener Bordellstraße steht eine Springbrunnenplastik namens Bahkauv. Die Plastik erinnert an einen nächtlichen Aufhocker, den angeblich schon Pippin der Jüngere, der Vater Karls des Großen, bekämpft hatte, leider vergeblich. Das Bahkauv lauerte noch Jahrhunderte an den Aachener Bächen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Nordwärts zwischen Pappelreihen (1)

Tut mir leid, der Strategische Bahndamm ist an seinem Anfang bei Eckum nicht nur besonders hoch, sondern auch unwegsam. Das bessert sich aber stetig, wenn dir das ein Trost ist. Guck mal, selbst in der Dunkelheit kann man noch erkennen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teestunde (8) – Willfährige Frauen tippen besser

Früh sinkt am Nachmittag die Dunkelheit herab, Zeit zu lesen. In der Reihe „Teestunde im Teppichhaus“ erscheinen unterschiedlich lange Bummel durch die Jahrtausende der Schriftkultur, ausgehend von Phänomenen des Alltags. Heute: Schreibmaschine und Universaltastatur Wer das 10-Finger-System nicht beherrscht, will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teestunde (7) – Alte Esel jubeln ohne Unterlass

Früh sinkt am Nachmittag die Dunkelheit herab, Zeit zu lesen. In der Reihe „Teestunde im Teppichhaus“ erscheinen unterschiedlich lange Bummel durch die Jahrtausende der Schriftkultur, ausgehend von Phänomenen des Alltags. Heute: Die Vokale Rot gewandet, von königlichem Rang, die herrschenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teestunde (6) – ich bin nicht sitt und auch nicht schmöll

Früh sinkt am Nachmittag die Dunkelheit herab, Zeit zu lesen. In der Reihe „Teestunde im Teppichhaus“ erscheinen unterschiedlich lange Bummel durch die Jahrtausende der Schriftkultur, ausgehend von Phänomenen des Alltags. Heute: die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) Über ihre Aufgaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , | 47 Kommentare

Teestunde im Teppichhaus (5) – Hübsches Kauderwelsch

Früh sinkt am Nachmittag die Dunkelheit herab, Zeit zu lesen. In der Reihe „Teestunde im Teppichhaus“ erscheinen unterschiedlich lange Beiträge zu den Bedingungen von Lesen und Schreiben, heute leider etwas spät – ein Bummel durch die Jahrtausende der Schriftkultur, ausgehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nutzloses Schall-Experiment mit Vokalen

(Zeichnung und Ausführung: Trithemius)

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar