Schlagwort-Archive: Trendkompass

Plausch mit Frau Nettesheim – Alles neu macht der Mai

Trithemius Ich habe Volontär Schmocks Kolumne umbenannt, Frau Nettesheim. Frau Nettesheim Never change a winning name. Trithemius „team“ Frau Nettesheim Wie bitte? Trithemius Dieser berühmte Ausspruch des englischen Fußballtrainers Sir Alf Ramsey lautet: „Never change a winning team.“ Das beachte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frau Nettesheim, Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Schmocks Trendkompass Oktober – Pröll

Nicht immer Scherz treiben Der Verstand eines Mannes zeigt sich im Ernsthaften, welches daher mehr Ehre bringt, als das Witzige. Wer immer scherzt, ist nie der Mann für ernste Dinge. (…) Nie weiß man, ob er bei Vernunft spricht, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethnologie des Alltags, Trendkompass | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Volontär Schmocks Trendkompass – alles selbstgenäht

Heute war in meinem Spam-Ordner eine Mail mit dem Betreff „wichtig“. Ich habe sie unbesehen gelöscht. Armes Wort. Es hat es immer schwer gehabt. Ist es doch schon früh verwaist. Das Adjektiv „wichtig“ stammt ab von dem im Mittelhochdeutschen untergegangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trendkompass | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Schmocks Trendkompass – Sommerblues, dicke Luft und Fisch

Morgens habe ich es schon eine Weile gehört, eigentlich nicht gehört. Die Vögel haben nämlich aufgehört zu singen, begrüßen das Tageslicht nicht mehr mit Pfeifen, Zwitschern, Tirili. Kürzlich war ich im Bad und eine scheußliche Taube gurrte vom Dach in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trendkompass | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Volontär Schmocks Trendkompass „Ohne Worte“

„Es ist einfach Wahnsinn.” (André Schürrle) Der Mann mit dickem Bauch im sportlichen Outfit, kommt grußlos in den Wartebereich der Physiotherapiepraxis, reißt sich die Regenjacke runter, sinkt schnaufend in einen Sessel, greift nach der Bildzeitung, blättert schnaufend drin rum, entdeckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trendkompass | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Schmocks Trendkompass – WM-Fiebersenkung

Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden. (Franz Beckenbauer) BILD, das Zentralorgan für die allgemeine Befindlichkeit, hat ja schon letztens mit einer kostenlosen Lieferung alle deutschen Haushalte mit dem “WM-Fieber” infizieren wollen. Davon haben sich die zahlreichen Verächter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trendkompass | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Wie süß! Dieses Katzenbild müssen Sie gesehen haben!

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust. ( Goethe, Faust 1) Liebe Leserin! Liebe Leserin! Lieber Leser! Lieber Leser! Was ist eigentlich Content? Eine Weile habe ich gedacht, Content wäre nur ein Synonym für Inhalte im Internet, beispielsweise in Blogs. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethnologie des Alltags | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Zerrissene Telefonbücher und Weltuntergangs-Logorrhoe

Läden dicht im Telefonbuch-Verlags-Gebäude in Schwabing – (Foto: Trithemius) Am Samstagvormittag versammeln sich die gentrifizierten Lindener auf dem Wochenmarkt vor dem neuen Lindener Rathaus. Da kauft einer Eier und lässt sie sich in den mitgebrachten Eierkarton packen. Das nenne ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien, Trendkompass | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Schmocks Trendkompass – Entwaffnet die Kinder!

„Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des Je-Je-Je, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen.“ (Walter Ulbricht) Der Herr, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethnologie des Alltags | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Schmocks Trendkompass zwischen den Jahren

“Statt der Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin senden wir einen vier Meter langen Holzbalken” (Eugen Egner) Breaking News Kürzlich habe ich mir im Fernsehen den unsäglichen Film “Das Sakrileg” angesehen, diese kindische Kolportage aus religiösem Irrsinn und pseudowissenschaftlicher Faktenhuberei. Gerade nahm die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethnologie des Alltags | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare