20 Punkt kompress – Wucher und Wucherungen

Blöden Traum geträumt. Ich wollte im Restaurant essen. Weil keiner bediente, kochte ich selbst, nur Kartoffeln und Gemüse. Die Besitzerin tauchte auf und verlangte 186 Euro. Der längst glücklich verröchelte Professor Coster fuhr in seinem BMW vor und verteidigte den Wucher, indem er mir die Unkosten des Restaurants vorrechnete. Die Wirtin applaudierte mit kleinen Händen, die sie vorne an den Nasenflügeln hatte.

Dieser Beitrag wurde unter Mein surrealer Alltag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu 20 Punkt kompress – Wucher und Wucherungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.