Papiere der PentAgrion – Nachschrift – Teil 3

EinhardDie Papiere des PentAgrion habe ich ins Blaue geschrieben. Es gab eine Idee, die der sozialen Energie, und ein Gestaltungskonzept, erwachsen aus den Nachtschwärmer-Folgen und den Lesenächten. Zudem existierte das Stammpersonal des Romans, Icherzähler Trithemius, Pataphysiker Jeremias Coster, Teppichhaus-Filialeiterin Frau Nettesheim und eine wichtige Identifikationsfigur, die Musen des Projekts, personifiziert im literarischen Du. Ideen müssen lebendig präsentiert werden. Dass der Netzroman unterhaltsam blieb und sich nicht im Theoretischen verstrickte, ist auch ein Verdienst von Mitautor Einhard.

Einhard legte schon nach den ersten Kapiteln einen phantasievollen Index des Netzromans an. Inzwischen liegt seine „Akte PentAgrion“ überschaubar vor. Diese Akte bietet unterhaltsamen und anregenden Lesestoff für viele Stunden. Beim Entstehen des Romans griff Einhard beinah jede Gelegenheit auf, Verknüpfungen zu anderen Ideenwelten herzustellen, zu phantastischen Romanen, Verschwörungstheorien und Spekulationen im Internet. Einhard zeigt, wohin sich der Netzroman hätte entwickeln können, wo er weiter geschrieben werden kann, was vielleicht sogar fehlt.

Zudem fand er viele im Netzroman versteckte Anregungen und erhellt ihre Tiefendimension. Der Didaktiker Einhard bietet auch Hintergrundinformationen zu den Schauplätzen des Netzromans. Das alles ist eine wertvolle Ergänzung. Sie erlaubt Lernen ohne Müh, denn der Stoff knüpft sich an bestehende Anlässe, lässt sich verbinden mit eigenem Wissen und erweitert das Netzwerk des Denkens. Herzlichen Dank, lieber Einhard, du hast den Roman prima begleitet.

=> ZurückWeiter

Dieser Beitrag wurde unter Teppichhaus Intern abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Papiere der PentAgrion – Nachschrift – Teil 3

  1. Anmerkung: “Zurück” ist falsch verlinkt. Der Link führt zur Platzreservierung.

  2. :oops:

    Ich bedanke mich für das Lob, dabei habe ich gar nicht soviel gemacht; nur das ein oder andere verknüpft – ganz so, wie es angedacht war ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>