2. Online-Lesenacht am Freitag, dem 24. November 06

Einladung zu einem pataphysischen Internet-Experiment

freitag

Am kommenden Freitag um 20:30 Uhr startet die 2. Online-Lesenacht.
Sie endet gegen 3:00 Uhr. Etymologisch ist „Fahren“ mit Gefahr verwandt. Unter unbekannten Umständen gemeinsam die Fährte zu suchen und Gefahren zu meistern, macht die Wanderer zu Weggefährten.

Dazu lädt herzlich ein …

Teppichhaus Trithemius

 

Dieser Beitrag wurde unter Teppichhaus Intern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu 2. Online-Lesenacht am Freitag, dem 24. November 06

  1. Wer schaun, ob sich’s ausgeht. Sonst wieder als Späteinsteiger, oder in der Nachlese, aber mit genau so großer Freude. 🙂

  2. Na, da freu ich mich mal drauf!
    Übrigens stammt, meiner Meinung nach, auch das Wort ‚Lebensgefährte’unmittelbar von „Lebensgefahr“ ab. Mal so rein etymoölogisch betrachtet. *gg* 😉

    Liebe Grüße, und eh ich es vergesse zu fragen: gab es die Würstchen im letzten Beitrag eigentlich zum Einführungspreis? Ich Deppli hab sie nämlich einfach gegessen !

    deine Anne

    • Hallo Anne,

      hab lange nichts von dir gehört. Ich freue mich, wenn du dabei bist. Deine Etymologie von Lebensgefährte hat was.

      Ja, die Bratwürste gab es zum Einführungspreis. Jetzt sind sie leider aus.

      Lieben Gruß
      Dein Jules

  3. soll ich wieder Glaeser mitbirngen?
    Und wer kuemert sich um den Nudelsalat?
    -m*sh-

  4. gibt es auch malzbier? und wie bitte sehr, sollen wir den nudelsalat im laufen denn verzehren?

  5. rast, das ist gut, denn auch mein husten ist immer noch nicht ganz weg. werde auf jeden fall schon mal die wanderstiefel aufbürsten. vielleicht leiht mein schwiegervater mir seine grubenlampe. die könnte ich mir um den kopf binden. dann ist es nicht so finster…

  6. mein gott, gleich ne ganze sammlung. egal, ich freu mich drauf, weiß allerdings nicht, ob ich pünktlich sein kann (dienst ist leider immer noch dienst…), aber ich werd euch schon finden.

  7. soll ich einen chat-zur-lesenacht bereitstellen? oder ein radio-zur-lesenacht? könnte man alles machen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*