Schlagwort-Archive: Duden

Entschuldigen Sie bitte, dass meine Schrift so zittert – Über Wörterbücher und Lemmata (2)

Wörterbücher bilden nicht nur den Wortschatz ab, sie vermitteln auch kulturelle Normen. Zunächst ist das erkennbar an der Lemmalücke, wenn also ein Wort aus dem Alltagsgebrauch lexikalisch nicht erfasst ist, weil es einem Tabubereich angehört. Dass sich die Tabubereiche verändern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Not lindern mit Nägeln – etwas über Etymologie

Über die Schwierigkeit, die Herkunft (Etymologie) eines Wortes oder einer Wendung sicher zu ermitteln, wenn Wörterbücher keine, konkurrierende oder fragwürdige Etymologien angeben, lese man bei Kollegin Cuentacuentos die umfassende Darstellung zum Verb „türken“ für „absichtlich fälschen“. Das Wort hat gewiss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

„Hl. Joseph, bitt’ für uns!“ – Die Biographie des Regals

Ein Beitrag zum Regalprojekt des Kollegen Shhhhh Mein Bücherregal besteht aus vier senkrecht unterteilten Elementen. Das linke Element hat im unteren Teil zwei Glastüren. Dahinter befinden sich Bücher, die ich besonders vor dem Verstauben schützen will. Die Entsprechung der beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Rösler gibt Entwarnung: Adventskalender leider lecker

Eigener Bericht (hps) – Nach dem Armutsbericht der Bundesregierung hat Bundeswahrheitsminister Philipp Rösler (FDP) auch den Untersuchungsbericht über Adventskalender entschärfen lassen. Der Befund erwecke sonst den falschen Eindruck, in Deutschland werde altes Mineralöl illegal entsorgt. Selbst wenn gelegentlich mit Mineralöl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus-News | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Wir kaufen nicht mehr an der Tür

Lieber Leser, sind vielleicht eine Frau, dann sind Sie selbstverständlich mit gemeint. Sehr sogar, denn ich möchte meine Dudensammlung herzeigen. Die hat bisher noch jedes Frauenherz hüpfen lassen, vor allem aber die Philatelisten allesamt ins Abseits gestellt. Meine Sammlung besteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Erweitern Sie Ihren Wortschatz – mit Bundespräsident Wulff

Bundespräsident Christian Wulff haben wir einiges zu verdanken, Politikverdrossenheit, Fremdschämen ohne Ende und nicht zuletzt eine Wortschatzerweiterung, nämlich ein neues Verb: „wulffen“. Der Sprecher des Vereins Deutsche Sprache, Holger Klatte, sagte der Nachrichtenagentur dpa: „Mittlerweile haben sich zwei Bedeutungen herauskristallisiert.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schrift - Sprache - Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Unnötig groBer Rucksack – Das Eszett wurde aufgepumpt

Vor Jahren stand ich einmal in einem Baumarkt und fragte mich, was wohl eine FuBluftpumpe so alles kann, zumal ich nicht wusste, was ein aufpumpbares FuB überhaupt ist. Die Abbildung auf der Verpackung ließ jedoch vermuten, dass sich im Karton … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , , , | 29 Kommentare

Oje, mein armer Duden

Der Duden auf der Fensterbank ist kein gutes Zeichen. (Ich weiß, dass meine ungeputzten Fenster auch ein schlechtes Zeichen sind, aber es geht um den Duden, verehrte Kundschaft.) Irgendwann habe ich damit hinterm Fenster gestanden, um ein orthographisches Rätsel bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Teppichhaus Intern | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar