Ein Bild und seine Gedichte (10) – Von Äpfeln träumen

Apfelträume anzubeißen
EDEKA, was soll das heißen?
Sind denn hier so wie es scheint …
Welche Äpfel sind gemeint?
Warum klafft das Hemd der Frau?
Warum steht dort passgenau
„Herrlich süße Apfel-Träume“?

Warmes Herz am rechten Fleck?
Nehmt ihr doch den Spot da weg!
Was soll der Betrachter denken?
Diese Frau will sich verschenken?
Nein, damit sie Äpfel hält,
kriegt von euch sie Schmuddelgeld.

Diese Werbung ist misslungen
dreckig eure Anspielungen.
Macht aus schmucken Frauen Dirnen,
Hält sie Äpfel oder Birnen.
(Trithemius)

—————————————————————

Frau Eva wälzt den Bädecker,
doch gratis gab´s bei Edeka,
im Magazin ganz zum Genuss,
wie man mit Liebe umgehn muss.

So hat sie denn das Heim geschmückt,
und jedes Lieblingsobst gepflückt.
Sie kochte süß und herzhaft,
doch wurd´ es trotzdem schmerzhaft.
Herr Adam sie zur Kür biss
und ihre Streifenbluse riss.

Wie er dann noch den Kohl gerochen,
da hat er ihr das Herz gebrochen.
Es halfen keine Pastinaken,
er blieb nicht lang in ihren Laken.

Frau Eva wurde sauer
trotz Smoothie-Extra-Power.

Sie mag jetzt nichts mehr dekorieren
und nicht allein im Wald spazieren.
Seht ihr das gefror´ne Lachen? –
Sie muss jetzt ALLES selber machen!

Wer immer nur von Äpfeln träumt,
hat bald das Paradies geräumt.

(la-mamma)

——————————————————–

Männerträume werden wahr
denn nun gibt es bei EDEKA
Dralles, Süsses zu entdecken:
Äpfel, die in der Bluse stecken.
Wohlgeformt und ohne Kern.
Sowas mögen Männer gern.

(Lo)

——————————————————–

Schaut nur kurz in ihr Gesicht
diese Äpfel wiegen nicht.
Kein verzerrter Blick lässt ahnen,
dass Äpfel schwerer als Bananen.
Drum sind die Äpfel wohl nicht echt
das ist schlecht.

(Shhhhh)

Dieser Beitrag wurde unter Bild und seine Gedichte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Ein Bild und seine Gedichte (10) – Von Äpfeln träumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.