Skandal! Annette Schavan versehentlich heilig gesprochen

Kaum hat ihr die Universität Düsseldorf wegen Schummelei den Doktortitel abgenommen, kriegt sie, o erstes Wunder, von der Universität zu Lübeck einen neuen geschenkt. Dann ernennt die Bundeskanzlerin sie zur Botschafterin im Vatikan, obwohl das Auswärtige Amt protestiert, denn in den gehobenen diplomatischen Dienst kann nur aufsteigen, wer einen Universitätsabschluss hat. „Den hat Frau Schavan nicht?“, wundert sich zum zweiten Mal Papst Franziskus und ist verwirrt. „Dunnerlittchen! Zwei Wunder! Ich muss Annette heilig sprechen.“

Die Heilige Annette, Schutzpatronin der Heuchler und Blender
Mashup von Hanno P. Schmock – Heuchelei vergrößern: klicken

Dieser Beitrag wurde unter Zirkus schlechten Geschmacks abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Skandal! Annette Schavan versehentlich heilig gesprochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.