Treppenlift nach Hamburg – ohne Frau Nettesheim

Trithemius
Gestern auf der Limmerstraße sah ich eine Straßenbahn, die warb seitlich für Treppenlift-Nord.de. Wie mag so ein Treppenlift nach Nord funktionieren, Frau Nettesheim?

Frau Nettesheim
Gibt’s nicht. Norden liegt nur auf der Landkarte oben.

Trithemius
Jetzt lassen Sie bitte Ihre Phantasie ein wenig hüpfen, hohe Frau. Es ist doch eine artige Vorstellung, man könnte den Norden mit einem Treppenlift erreichen, bequem darin Platz nehmen, und er fährt am Treppengeländer hoch gen Norden.

Frau Nettesheim
„Gen Norden!“ Sie wollten das Zusammentreffen gleicher Buchstaben vermeiden.

Trithemius
Manchmal geht es eben nicht anders, wenn man zufällig hoch in den Norden will und nicht nach Süden. Da fällt mir ein, was ich mal im WDR-Radio hörte: „Für alle, die jetzt gen Italien ziehen …“ Ui, dachte ich, wer macht so was Brutales und bekommt noch in einer Verbrauchersendung im Radio gute Tipps dafür?

Frau Nettesheim
Ich fürchte, Sie haben da eine Wortgrenze überhört.

Trithemius
Kann passieren, wir sprechen ja oft keine Wortgrenzen. Aber soll ich etwa aus stilistischen Gründen gen Italien ziehen, Frau Nettesheim? Ich will mit einem Treppenlift hinauf nach Norden reisen. Zu Ostern beispielsweise nach Hamburg. Dann stehen die Hamburger oben am Treppenabsatz und sagen: „Aha, da kommt der Teppichhändler Trithemius mit seinem Treppenlift herauf gefahren.“ Leider sitze ich mit dem Rücken zu ihnen und kann die Fähnchenschwenker und Cheerleader mit ihren Pompons nicht sehen.

Frau Nettesheim
Bitte, Trithemius, stehlen Sie mir nicht mit Ihrem Quatsch die Zeit.

Trithemius
Quatsch? Auf Helgoland hat man auch einen Lift. Der ist da das einzige öffentliche Verkehrsmittel und fährt vom Unterland hoch gen Oberland. Dann werde ich doch wohl mit dem Treppenlift nach Hamburg fahren können. Kann doch nicht so schwer sein. Ich hätte nur Angst vor einem Höhenrausch.

Frau Nettesheim
Rausch ist das Stichwort. Haben Sie vielleicht Ihre Zimmerpalme geraucht?

Trithemius
Ich bin ganz nüchtern und bitte nur um etwas Phantasie, Frau Nettesheim. Wären Sie in der Nähe gewesen, hätte Ivan Illich niemals den zauberhaften Buchtitel: In den Flüssen nördlich der Zukunft *) gewagt zu haben gekonnt.

Frau Nettesheim
Dann schreiben Sie doch in Gottes Namen Ihren Text: Treppenlift nach Hamburg.

Trithemius
Hab ich ja. Ich wäre nur höher gekommen, wenn Sie mit Ihrer verflixten Nüchternheit meinen Lift nicht ausgebremst hätten. Ihretwegen muss ich mit der Bahn fahren.

Dieser Beitrag wurde unter Frau Nettesheim, Mein surrealer Alltag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten auf Treppenlift nach Hamburg – ohne Frau Nettesheim

  1. trithemius

    *) Der Buchtitel ist bei Paul Celan entlehnt.

  2. Von wann bis wann weilst du denn in der Liftstation an der Elbe?

    • trithemius

      Sonntag bis Montag. Hätte mich schon gemeldet, aber du hast sicher Ostern Besuch.

      • In der Tat – wieso denke ich jetzt an Dr. Klenk? – aber am Montag ist der Besuch wohl wieder weg. Lassen wir es doch einfach drauf ankommen, ob uns spontan danach ist, vielleicht klassisch nachmittags zu Kaffee und Kuchen oder so rl aufeinander zu treffen, gerne mit Anhang. : )

        • trithemius

          Gute Idee, danke für die Einladung. Mein Sohn ist vielleicht auch froh, wenn er mich zeitig los wird. Ich melde mich.

  3. Gen Italien ziehen? *lach* Gen Ial!

  4. graphodino

     
    (… Das! Mit! Der! Zimmerpalme! Hat! Mich! Umgehauen!…)

    (… ich meine ja nur…)
     

    • trithemius

      Wieso, mein Lieber? Hast du das schon mal gemacht?

      • graphodino

         
        Das musste jetzt kommen, das war klar…

        (… geht doch gar nicht – sitzt ‘ne Vogelspinne drin…)

        Is’ albern, ich weiß, aber ich kringel mich halt drüber; auch versuche ich mir das bildlich vorzustellen: wird die Palme zerkleinert oder am Stück geraucht? Freilippig oder in der Pfeife? – Das sind doch die Fragen, die zu Recht niemanden interessieren!

        Angenehmes Karen am Freitag!
         

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


vier − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>