Was im Jahr 2012 passiert – wird hier schon buchstabiert


Acht beleibte Cellisten drohen England.
Fünf große Heilige irritieren jetzt Kanada.
Laute Metzger näseln ohne Pathos.
Querulanten rufen schön tiefgründigen Unsinn.
Verzehren welke Xanthippen Yamswurzeln zuhauf?

Alle beleibten Chemiker dürfen einwandern.
Friedliebende Gattinnen harmonieren in jeder Krise.
Lausige Medien narkotisieren ohne Protest.
Quellensteuer ruiniert schlecht tricksende Unternehmer.
Verratet welche Xylophone Yamaha zusammenbaute!

Arnie bleibt cool durch Eisenstemmen.
Finanzschwache Griechen hebeln im Januar Kredite.
Leberkäse mundet nur ohne Pflaumenmus.
Quarks randen Schweizer Tunnel um.
Vielen wird Xantener Yoghurt zugemutet.

Außenpolitisch blamiert Cameron die Engländer.
Fiese Gifte helfen ins Jenseits.
Kanzlerin lässt Märkte nach oben pushen.
Qualität rechtfertigt sündhaft teure Unterwäsche.
Vielleicht will Xing Ypsilanti zurück.

Angela beschert Christian die Entlassung.
F… G… H… I… J… K…
L… M… N… O… P…
Q… R… S… T… U…
V… W… X… Y… Z…

Dieser Beitrag wurde unter Experimente abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten auf Was im Jahr 2012 passiert – wird hier schon buchstabiert

  1. Friedliebende Gattinnen Harmonieren In Jeder Krise

  2. Leberkäse mundet nur ohne Pflaumenmus

  3. Quarks randen schweizer Tunnel um

  4. Verratet Welche Xylophone Yamaha zusammenbaute!

  5. Arnie Bleibt Cool Durch Eisenstemmen

  6. Quellensteuer Ruiniert Schlecht Tricksende Unternehmer

  7. Finanzschwache Griechen hebeln im Januar Kredite.

  8. Vielleicht Will Xing Ypsilanti Zurück

  9. Außenpolitisch Blamiert Cameron Die Engländer

  10. Fiese Gifte Helfen Ins Jenseits

  11. Kanzlerin lässt Märkte nach oben pushen.

  12. Qualität rechtfertigt sündhaft teure Unterwäsche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


sechs − 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>