Standfoto der Woche: Zweitkleinster beim Wachstumswettbewerb

Die Arbeit des Fotografen der Lokalpresse ist hartes Brot. Der Auftrag lautet Leserbindung, und die formalen Vorgaben sind klar: Die Abgebildeten müssen mit dem Anlass der Abbildung gut zu sehen sein. Diesmal hat diese schwere Aufgabe auf besonders lobenswerte Weise der Fotograf Alexander Schmidt gelöst. (Quelle: Super Sonntag, 16. September 2007)

Zweitkleinster beim Wachstumswettbewerb

Laudatio: Sechs Personen sowie das Plakat eines Gründungs- und Wachstumswettbewerbs musste Alexander Schmidt fotografieren. „Ach, Herr Dr. Thomas, stellen Sie sich doch einmal in die Mitte zu der netten jungen Dame! Nicht ganz so nah, hehe! Noch ein bisschen nach links, sonst verdecken Sie das Plakat! – Achtung, das Vögelchen kommt, bitte lächeln! – Danke, das war’s.“

Die Botschaft des Plakat-Slogans „Wachsen Sie über sich hinaus“ mit Hilfe einer derart boshaften Positionierung zu visualisieren, dafür gibt es:

vier Punkte auf der nach oben offenen Humorskala.


Standfoto der Woche

Dieser Beitrag wurde unter Teppichhaus Intern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Standfoto der Woche: Zweitkleinster beim Wachstumswettbewerb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.